Startseite
  Über...
  Archiv
  ein paar meiner lieblingssongs....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    curiosa
    sindianah
    - mehr Freunde

http://myblog.de/sariafina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tüdeldüüü^^

guten tag^^                                                                                        nun is das neue jahr schon einen monat alt... is ja gigantisch... es is ja soooo viel(wenig eigentlich) passiert....  die abschlussprüfungen rücken immer näher das berufsleben winkt schon-.... weil ich ja fast vermute das ich das mit dem berwerben zwar hinbekomme an den schule aber vermutlich auf keiner angenommen werde.... das heißt ich müsste ein soziales jahr machen, was wiederrum heißt das ich dann wen ich das fertig habe 19 bin und mich keine schule mehr annimmt.. was is diese welt nur grausam.... wir haben heute übrigens mal wieder nen ekelerregenden donnerstag spätnachmittag... naja eigentlich ja früh abend... wie mans nimmt... is ja wurst... und ich habe grade mal wieder wochen gezählt.... es sind 8 wochen.... 8 ganze wochen... sprich 2 monate.... kaum zu glauben... und man lebt einfach sein eigenes leben weiter... ohne anzuhalten... man geht ab und zu auf den friedhof trifft die eltern trifft den bruder( den allerdings nciht allzuhäufig... eigentlich nie) weiß ncih was man mit ihnen reden soll und überlegt sich wie es nun wäre wäre das nciht passiert.... man kann es aber nciht ändern.... es geht einfach nciht.... niemand kann das.... es kann auch keiner was dafür.....  also lebt man sein leben wie shcxon gesagt und stellt sich die lustigsten sachen vor... beispielsweise wie man es den lehrern an fasnacht heimzahlt... wie sie sich darüber ärgern werden und so sachen.... naja...... ich hör dann acuh ma wieder auf..... ich werde bestimmt irgendwann in nächster zeit mal wiede rhier reinschreiben.....

1.2.07 18:09


Werbung


fasnaaaaacht!!!!!!!!

Fasnacht ist wie man so schön sagt die 5. Jahreszeit.... ganz meiner meinung....fasnacht ist einfach das geilste am ganzen jahr.....

am "schmotzige dunschtig" bin ich mit juli, toffer, toni und dem Karo-Hosen-Mann auf der Marktstätte rumgegammelt und hab mcih ein bissel gelangweilt... aber es war echt spitzenmäßig^^ wir (das heißt juli und ich) mussten dann irgendwann aufs klo und sind alle möglichen kneipen abklappern gegangen um dann letzztenendes durch die ganze stadt gelaufen zu sein und dann im lago zu landen wo wir dann letztendlich aufs klo gehen konnten.... am abend dann sind wir aufn stefansplatz gegangen und haben da voll "abgedanced" naja eigentlich kann man es eher hoppsen nennen als dancen.... julis stimme war dann voll im eimer... meine am nächsten tag dann auch... udn ich musste am nächsten tag noch bei sooooo vielen kindergärten anrufen weil ich nun das berufskolleg praktikantinnen mache also dann in vier jahren eine staatlich anerkannte erzieherin bin.... ist schon irgendwo ein tolles gefühl wenn man sich das so überlegt.... aber ich hab irgendwo aich voll panik... dann ist mein "kind"- sein vorbei.... langsam aber sicher geht es dann auf das volle erwachsenen dasein zu.... man hat keine chance diesem zu entgehen und muss jeden tag sein leben bestreiten ohne jegliche hilfestellungen... naja.... ich sag dann ma wieder nen lieben gruß undich schreib euch bald wieder

baba

17.2.07 18:46





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung